Gabis Kräuterhof
                  

 

Hauptseite

Veranstaltungen     im Kräuterhof

SHOP bei EBAY

aktuelle Pflanzenliste

Köhlerliesel 2011

Gabi, Mulde, Prinzessin

Gabi und das Köhlerliesel 2007

 

Heilpflanzen

Hildegard v. Bingen

 

mein Pflanzen - Samen SHOP

Das Gartenjahr

sehr viele Pelargonien/ Geranien

Sommerblumen

Kübelpflanzen

Obst und Gemüse

Kräuterkissen

 besondere Kräuterpflanzen

Rezepte

Fotos

Bilder für die Seele

Tomaten

Paprika/Chili

Irissorten

Passionsblumen

Unser Kater

Unsere Katze

Kontakt

Links

Copyright - Impressum

Zu meinem Gästebuch

 

Ferienobjekte

zuletzt aktualisiert am

09. August 2012

 

 

Unsere Katze "Bebe"

Unser Sternchen sollte nicht mehr allein sein und einen Spielkameraden bekommen.

Außerdem ist unser Sternchen ein richtiger Rumtreiber geworden und kommt nur noch zum Fressen und Schlafen nach Hause.

 

So entschlossen wir uns, eine Zweitkatze aus dem Tierheim zuzulegen.

Am 31. Mai 2005 war es schließlich soweit.

Ich fuhr ins Tierheim und fand gleich eine sehr liebe verschmuste Katze "Bebe".

Gleich zu Hause angekommen, fand sie gleich ein passendes Spielzeug und fühlte sich sichtlich wohl.

 

  

 

 

 

 

 

 

Als am Abend unser "Sternchen" nach Hause kam, war die Ruhe vorbei.

Er knurrte und fauchte wie ein Wilder und wollte sofort wieder ins Freie.

Ich dachte nicht, dass es so kompliziert sein würde, zwei Katzen aneinander zu gewöhnen.

 

 

 

 

 

       

                   

               

 

Unser Sternchen als "Freigänger" bleibt jetzt immer öfter einige Tage weg und wir vermissen ihn so sehr.

Dafür ist unser "Neuzugang"  Bebe um so lebhafter. Sie ist das ganze Gegenteil vom Sternchen.

 

Fortsetzung folgt!!!

 

Am 24.12.kam unser Sternchen von allein wieder nach Hause. Es ist Winter geworden und er friert.

Ich glaube langsam gewöhnen sich unsere Beiden aneinander. Wenn sich beide Katzen begegnen, hört man immer noch ein leises Knurren, aber sie beschnuppern sich dann und rennen sich gegenseitig hinterher.

 

Sternchen hat großen Hunger und frisst der Bebe alles weg.

Er wiegt jetzt über 6,3 kg und ist ein stattlicher Kater geworden. Er schläft jetzt auch wieder in seiner Wollkiste.

Fortsetzung folgt!!!

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Sternchen und Bebe fressen jetzt schon aus einem Napf.

Aber sie jagen sich auch gegenseitig durch die Wohnung (oder ist es nur ein Spiel)?????

 

März 2007

Fortsetzung folgt!!!

 

 

November 2007

sogar die lauten Töne, die ich auf meinem Keyboard spiele, liebt Bebe !!!!!!!!!!!!!

 

 

                                                                       will mit zum Klostermarkt nach Blankenburg 2012